Wie finden Sie Ihren Designer ?

(Interview aus der Broschüre "Designer für den Mittelstand - Design-Kompetenz in Bayern")

Es gibt viele deutsche Designer, die gute Produkte entwickeln. Sind Sie besser?
"Jeder hält sich für ganz besonders gut. Nur: Wir geben das halt auch zu."

Warum soll ein Unternehmer mit seiner Design-Aufgabe ausgerechnet zu Ihnen kommen?
"Weil er bei uns schnell merkt, ob er an der richtigen Adresse ist. Und zwar bevor es mit den Kosten losgeht.."

Wie merkt er das?
"Indem wir gemeinsam den ersten Schritt machen und die Pläne oder das Produkt diskutieren. Da weiß man sehr schnell, ob man die gleiche Sprache spricht."

Sie gehen sofort das konkrete Projekt an?
"Wir laden zu einem Besuch zu uns ein. Oder wir kommen zum Kunden. Und dann geht's gleich zur Sache. Man sieht sofort, wie wir arbeiten und der Kunde muß nicht blind entscheiden, ob er uns den Auftrag geben soll."

Der Kunde geht also bei Ihnen kein Risiko ein?
"Im Gegenteil: Sein Designprojekt wird bei uns vielleicht sogar gefördert. Denn wir sind vom Landesgewerbeamt autorisierte Designberater für das Programm 'Technologie-Transfer und Innovation'."

Und was passiert, wenn man Ihnen den Auftrag gibt?
"Da fragen Sie am besten mal jemand, der schon seine Erfahrungen mit uns gemacht hat."

Wen zum Beispiel?
"Rufen Sie einfach unter 08342-912106 Herrn Fritz Jäger an. Er ist Marketingleiter bei einem mittelständischen bayerischen Unternehmen - der weiß, was wir können."